Samba als Welpe

Ja, Sie haben richtig gelesen!

Die finnische Musti Group (Sie betreibt 260 Zoofachgeschäfte in Finnland, Schweden und Norwegen.) hat eine „Elternzeit“ für Mitarbeiter eingerichtet, die ein Kätzchen oder einen Welpen zu sich ins Haus holen.

90% der Mitarbeiter von Musti Group haben ein Tier zu Hause. Das Unternehmen möchte mit dieser „Elternzeit“ seine Mitarbeiter in den ersten Tagen nach der Neuanschaffung unterstützen.

Leider sind es nur drei Tage. Wir meinen, eine Woche wäre besser gewesen. Aber ein Anfang ist damit gemacht. Wie so oft sind die Skandinavier Vorreiter, wenn es um zukunftsweisendes Denken geht.